Startseite| Sitemap| Impressum
Reisen
 
 
« Zurück zur Reiseübersicht

Nordkap – Die Königsroute


Nordkap – Die Königsroute


Herzlich willkommen zu einer der schönsten Reisen im Geißler – Reisen Katalog. Steigen Sie ein und genießen Sie einen Urlaub der Superlative im „Eilenburger“ und erleben Sie die unendlichen Naturschönheiten in den Fjorden. Höhepunkt Ihrer Reise ist die Mitternachtssonne am Nordkap.



31.05.
Mit unserem „Eilenburger“ reisen Sie bequem nach Travemünde. Genießen Sie das Flair des beliebten Ostseebades bei einem Bummel. Gegen 23:00 Uhr heißt es „Leinen los!“. In Travemünde gehen Sie an Bord eines modernen Fährschiffes der Finnlines. In rund 28 Stunden legen Sie 611 Seemeilen zurück und kommen ausgeruht in der finnischen Hauptstadt an.

01.06.
Sie verbringen den Tag an Bord. Nach einem gemütlichen Frühstück haben Sie den ganzen Tag Zeit, das Angebot des komfortablen Schiffes zu nutzen. Genießen Sie die frische Seeluft auf dem  Sonnendeck, entspannen Sie in der Finnischen Sauna oder lassen Sie einfach die Seele baumeln.

02.06.
Am Morgen gegen 10:00 Uhr erreichen Sie die finnische Hauptstadt. Bei einer Stadtführung sehen Sie die Höhepunkte, wie den Dom, die orthodoxe Uspenski-Kathedrale mit den goldenen Zwiebelkuppeln und die aus einem großen Felsen gesprengten und mit einer Glaskuppel versehene Felsenkirche. Anschließend führt Sie die Reise über Järvenpää und den Wintersportort Lahti nach Kuopio. Diese  Hafenstadt ist die größte Stadt im Saimaa-Seengebiet und liegt schön auf einer Halbinsel des Kallavesisees.

03.06.
Auf Ihrem Weg gen Norden kommen Sie nach Oulu- der größten Stadt Nordfinnlands. Entlang des Bottnischen Meerbusens reisen Sie nach Kemi und folgen dem Fluss Kemijoki, dem längsten Fluss Finnlands. Rovaniemi ist der Mittelpunkt Finnisch Lapplands und ist vor allem bekannt durch sein berühmtes Weihnachtsmann-Dorf. Hier überqueren Sie auch den Polarkreis! Wir laden Sie zur Feier des Tages zu einem Gläschen Sekt ein und Sie erhalten eine Nordlandfahrerurkunde. Die Eismeerstraße führt nun durch beinahe unbewohntes Gebiet nach Luosto.

04.06.
Wälder, Seen und Flüsse prägen die einsame Landschaft Ihrer heutigen Etappe. Weiter nördlich liegen der bedeutende Wintersportort Saariselkä und der riesige Inarisee - der „Heilige See der Samen“. Bei Lakselv erreichen Sie den Porsangerfjord - den längsten Fjord Nordnorwegens und durch den Nordkaptunnel schließlich die Insel Mageröya. Wir besuchen um Mitternacht das weltbekannte Nordkap. Dessen Felswand fällt 307 m tief, lotrecht in die tosenden Wasserfluten des Nordmeeres ab. Sie sehen einen Panoramafilm über das Leben am Kap und erleben das faszinierende Schauspiel der Mitternachtssonne. Lassen Sie sich in den Bann der Mitternachtssonne entführen und genießen das Lichtspiel über Himmel und See.

05.06.
Die heutige Reiseroute führt Sie über Alta, einem Handelszentrum der Samen. Entlang des Altafjordes und der rauen nordnorwegischen Küste gelangen Sie nach Olderdalen. Mit kurzen Fährpassagen  überqueren Sie den Lyngen- und den Ullsfjord und erreichen Tromsö. Die nördlichste Universität der Welt, die nördlichste Brauerei der Welt, die weithin bekannte Eismeerkathedrale oder das arktische Erlebniszentrum Polaria – Tromsö hat einiges zu bieten.

06.06.
Am Morgen Fahrt auf die anmutige Fischerinsel Sommaröy- westlich von Tromsö: eine malerische Landschaft, weiße Sandstrände, glasklares Wasser und rote Fischerhäuschen machen den Reiz der  kleinen Insel aus. Als Walroute wird eine der schönsten Strecken in Norwegen bezeichnet: Die zwischen A auf den Lofoten über die Vesteralen nach Finnsnes auf Senja führende Küstenstraße. Die Natur entlang dieser Route ist dramatisch und führt zu hübschen kleinen Fischerdörfern. Mit einer Fähre gelangen Sie auf die landschaftlich sehr abwechslungsreiche Insel Senja. Von Gryllefjord geht es dann per Fähre nach Andenes auf die Vesteralen. Bei der Überfahrt tauchen manchmal rechts und links des Bootes die mächtigen Meeressäuger auf.

07.06.
Erkunden Sie die atemberaubende Schönheit der Lofoten. Ein Muss sind die kleinen Fischerdörfchen mit ihren bunten Hütten an der Westküste der Inselkette. Es lohnt ein Abstecher zum Strand von Haukland - einem der schönsten Strände Norwegens! Ganz im Süden liegt der kleine Fischerort Ort A, in dem zahlreiche Häuser unter Denkmalschutz stehen. Von Moskenes aus setzen Sie mit einer Fähre auf das Festland nach Bodö über.

08.06.
Eine malerische Fjordlandschaft durchfahren Sie am Morgen. Im Kontrast dazu steht die einsame Weite des Saltfjells, auf dem Sie erneut den Polarkreis überqueren. Am Polarkreis-Center legen Sie einen Stopp ein. Nun geht es wieder zurück zur Küste, über die Hafenstadt Mo I Rana nach Mosjöen. Über Steinkjer, am gleichnamigen Ford gelegen, erreichen Sie Verdal.

09.06.
Ein Höhepunkt der heutigen Route ist Universitätsstadt Trondheim. Das Wahrzeichen der Stadt ist der berühmte Nidarosdom, das größte sakrale Bauwerk Skandinaviens. Er gilt als norwegisches Nationalheiligtum. Durch das Landesinnere fahren Sie anschließend in das märchenhafte Röros, eine der ältesten erhaltenen Holzstädte Europas mit über 100 denkmalgeschützten Gebäuden. Ein  Spaziergang durch die Straßen der 350 Jahre alten Stadt ist eine Reise in die Vergangenheit: Die historischen Gebäude erzählen vom Leben früherer Jahrhunderte und zählen zum Weltkulturerbe der  UNESCO.

10.06.
Durch das waldreiche Österdalen reisen Sie nach Süden, vorbei am Mjösasee, dem größten See Norwegens. Vielleicht sehen Sie hier den Skibladner den ältesten noch fahrplanmäßig verkehrenden Radschaufeldampfer der Welt. Ihr heutiges Ziel ist die norwegische Hauptstadt: Oslo liegt idyllisch am ruhigen Oslofjord, umgeben von bewaldeten Höhen.

11.06.
Im Rahmen der Stadtführung sehen Sie unter anderem das moderne Rathaus, den Vigeland-Park mit seinen etwa 650 beeindruckenden Skulpturen und das königliche Schloss. Einschiffung gegen 12:00 Uhr auf eines der Fährschiffe der Color Line. Genießen Sie die Fahrt durch den Oslofjord mit seinen malerischen Inseln sowie den Komfort des luxuriösen Schiffes.

12.06.
Während Sie ein ausgiebiges Frühstück genießen, erreicht das Schiff die Kieler Förde. Ankunft in Kiel um 10:00 Uhr. Mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck treten Sie nun die Heimreise an.

 .

Aufpreis 2-Bett Kab. Außen p.P. 92,00 €
Aufpreis 2x Abendbuffet an Bord p.P. 78,00 €


13 Tage p.P. im DZ

1 729.90 €

Einzelzimmerzuschlag:717.90€

Reiseleistungen

Busreise im modernen Komfortreisebus

Süße Überraschungen an Bord

2 x Üb. in 2-Bett Kabine Travemünde-Helsinki/ Vuosaari

1 x Brunch-Buffet an Bord

1 x Frühstücksbuffet an Bord

Fähre Olderdalen-Lyngseidet

Fähre Svensby-Breivikeidet

Fähre Bremsholmen-Bothamn

Fähre Gryllefjord-Andenes

Fähre Moskenes-Bodö

1 x Üb. in 2-Bett Kabine Oslo-Kiel

1 x Frühstücksbuffet an Bord

9 x Üb. in guten bis sehr guten Mittelklassehotels

9 x Frühstücksbuffet

9 x 3-Gang Menü oder Buffet

Stadtführung Helsinki mit örtl. Rl.

Mautgebühr Nordkaptunnel

Eintritt Nordkaphalle incl. Multimediashow

Stadtführung Oslo mit örtl. Rl.

1x Nordlandfahrer-Urkunde

1x 1 Landkarte pro Zimmer

Alle Ausflüge wie beschrieben

Alle Gebühren und Maut

Alle Ortstaxen

31.05.2017 - 12.06.2017