Startseite| Sitemap| Impressum
Reisen
 
 
« Zurück zur Reiseübersicht

Sardinien - Perle des Mittelmeeres


Sardinien - Perle des Mittelmeeres


Begleiten Sie uns zu einer der schönsten Inseln des Mittelmeeres. Mit Geißler – Reisen erleben Sie die Farbenpracht eines Paradieses. Seien Sie unser Gast und unternehmen Sie eine traumhafte Reise durch eine atemberaubende, einzigartige Landschaft. Sie bewundern herrliche Korallenküsten und uralte Korkeichen. Träumen Sie mit Geißler-Reisen unter der Sonne des Südens.



01.10.
Bequeme Anreise in den Raum Gardasee im „Eilenburger“ zur Zwischenübernachtung. Genießen Sie den Duft des Frühlings bei einem kleinen Spaziergang.

02.10.
Wir fahren in die alte SeefahrerstadtLivorno. Hier heißt es am Abend „Leinen los!“. Sie gehen an Bord Ihrer gebuchten Nachtfähre Richtung Olbia/Golfo Aranci.

03.10.
Nach einem erweiterten Frühstück erreichen Sie Sardinien. Ankunft im Hafen von Golfo Aranci oder Olbia. Als Erstes fahren Sie zur Nordspitze Sardiniens, nach Santa Teresa. Anschließend geht es weiter nach Palau, von wo aus Sie einen beeindruckenden Blick auf die vorgelagerten Inseln La Maddalena und Caprera haben. Weiter geht es an die Costa Smeralda, die berühmt ist für ihre weißen Buchten,  bizarren Felsformationen und ihren Hang zum Luxus. Genießen Sie einen Bummel durch Porto Cervo mit seinen exklusiven Geschäften und Cafés.

04.10.
Wir unternehmen einen Ausflug in die Gallura und nach Tempio Pausania. Sie fahren nach Santa Teresa di Gallura und zum Capo Testa bevor Sie nach einer Fahrt durch das Landesinnere Tempio Pausania erreichen. Das Städtchen ist das Zentrum der sardischen Korkindustrie und hier lohnt sich ein Bummel durch die Altstadt mit ihren verwinkelten Gässchen. Unterwegs haben wir für Sie eine Käse- und Weinprobe gebucht.

05.10.
Wir setzen heute mit der Fähre auf die Insel La Maddalena über. Einst ein berüchtigtes Piratennest lockt die Insel heute mit idyllischen Buchten und einer malerischen Hauptstadt. Über eine Brücke gelangen Sie zur Nachbarinsel Caprera, wo sich das Haus Garibaldis (heute ein Museum) befindet.

06.10.
Heute erkunden Sie das Landesinnere. Sie fahren in Richtung Nuoro weiter nach Orgosolo. Im Zentrum von Orgosolo sehen Sie auf Hauswänden gemalte „Murales“, großformatige Wandgemälde, die hier Ende der 60-er Jahre entstanden sind. Die Barbagia ist das unzugängliche Herz der Insel, und bezaubert durch ihre Ursprünglichkeit. Das Hirtendorf Orgosolo zeigt sich stolz und eigensinnig. Hier sind wir bei Schäfern eingeladen, um ein rustikales Mittagessen auf sardische Art zu verkosten. Schinken und Pecorino aus eigener Herstellung, ein schmackhafter Lammeintopf und gegrilltes Spanferkel, dazu sardischer Wein, laden inmitten des Supramonte Gebirges ein. Anschließend fahren Sie zurück zum Hafen und es heißt: Arrivederci Sardegna! Am Abend verabschieden wir uns von unserem Reiseleiter und gehen in Olbia an Bord unserer Nachtfähre zur Überfahrt nach Livorno.

07.10.
Nach dem Frühstück erreichen wir das italienische Festland. Wir besteigen unseren „Eilenburger“ und fahren in nördlicher Richtung nach Südtirol zur letzten Übernachtung in Italien.

08.10.
Mit vielen Eindrücken und Erinnerungen treten Sie die Heimreise an.

.

Möglichkeit:

2-Bett Außenkabine p.P. 40,00 €
Abendessen auf der Fähre p.P. 50,00 €


8 Tage p.P. im DZ

979.90 €

Einzelzimmerzuschlag:249.90€

Reiseleistungen

Busreise im modernen Komfortreisebus

Süße Überraschung an Bord

1 x Üb./HP gutes Mittelklassehotel Raum Gardasee

Fährpassage Livorno-Olbia-Livorno

2 x Üb. in 2-Bett-Innenkabinen

2 x Frühstücksbuffet auf den Fähren

3 x Üb. Hotel „Posada“ in Palau

3 x Frühstücksbuffet

3 x Abendessen als Buffet inkl. Wein + Wasser + Bier

Begrüßungscocktail

1 x Musikabend im Hotel

1 x Üb./HP gutes Mittelklassehotel Südtirol

Ausflug Costa Smeralda mit örtl. Rl.

Ausflug Gallura mit örtl. Rl.

Weinprobe mit Imbiss in einem Landgut

Ausflug ins Landesinnere mit örtl. Rl.

Hirtenessen mit Schinken + Spanferkel und Wein

Alle Ortstaxen

01.10.2017 - 08.10.2017