Startseite| Sitemap| Impressum
Reisen
 
 
« Zurück zur Reiseübersicht

Im Salzkammergut... da kammer gut – lustig sein


Im Salzkammergut... da kammer gut – lustig sein


Herzlich Willkommen zu unserer Reise ins schöne Salzkammergut. „Im Salzkammergut, da kammer gut lustig sein ...“ Unter diesem Motto wohnen Sie bei der Familie Schmoller in der Pension „Regenbogen“ und im benachbarten Biohof. Die familiäre, herzliche Atmosphäre wird Ihnen gefallen. Wenn der Bergfrühling die weißen Blütensterne verschwenderisch über die Wiesen streut und die Sonne alles zum Erstrahlen bringt, ist es hier besonders reizvoll. Unsere Ausflüge wurden mit viel Liebe geplant und werden Sie zu den schönsten Reisezielen der Region führen.



23.05.
Im „Eilenburger“ reisen Sie entspannt in das schöne Salzkammergut. In St. Georgen bewohnen Sie eine gemütliche Pension. Hier werden Sie auf das Herzlichste von Lisi und Franzel, unseren Wirtsleuten, mit einem Obstler begrüßt. Vom Wintergarten des Hotels haben Sie einen traumhaften Blick auf das Alpenpanorama. Wer möchte, kann den Nachmittag für einen kleinen Spaziergang nutzen.

24.05.
Unser heutiger Ausflug führt uns an den reizenden Traunsee. In Gmunden unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang durch die malerischen Gassen der Altstadt. Anschließend besuchen wir Schloss Orth. Das Schloss war Drehort der beliebten Fernsehserie „Schlosshotel Orth“. Am Nachmittag durchfahren wir das idyllische Almtal. Am Ende des Tales liegt der kleine Bergsee unter der Kulisse des „Toten Gebirges“, das sich im See spiegelt. Am Abend lädt Sie unser Wirt zum Weinfest mit Musik ein. In gemütlicher Runde musiziert er mit seinen Freunden. Selbstverständlich können Sie das Tanzbein schwingen.

25.05.
Heute fahren wir nach St. Gilgen, der Ort am südl. Ufer des weltbekannten Wolfgangsees. „St. Gilgen“ ist die Geburtsstadt von Mozarts Mutter. Viele Zeitzeugen belegen dies. Hier befinden sich das Mozarthaus und der Mozartbrunnen. Bei schönem Wetter empfiehlt sich eine Auffahrt auf das Zwölferhorn, welches Sie mit Nostalgie-Gondeln (Aufpreis: 21,00 €) erklimmen können. Das Zwölferhorn ist für den 3-Seen-Rundblick und einem leicht begehbaren Rundgang mit Sicht auf den Dachstein und das Gebirge des Watzmanns bekannt. Zur Kaffeezeit fahren wir nach St. Wolfgang. Hier lockt das bekannte „Weiße Rößl“.

26.05.
Unser heutiger Ausflug führt uns in die Mozartstadt Salzburg. Mit einem örtl. Reiseführer erobern Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der grandiosen Stadt.

27.05.
Möglichkeit: (Aufpreis 25,00 €). Die Berge bezaubern uns auch heute. Unterhalb des Dachstein-Massivs liegt der Hallstätter See mit dem ehem. Fischerort. Hier können Sie eine Schifffahrt unternehmen, die Kirche mit dem Beinhaus besuchen oder mit der Zahnradbahn auf den Salzberg fahren und einen schönen Blick auf den fjordartigen Hallstätter See genießen. Wie wäre es, in Bad Ischl, wo öfters Kaiserin Sissi und Franz Joseph zu Gast waren, den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen im Cafe „Zauner“ ausklingen zu lassen?

28.05.
Heute lädt Sie unser „Eilenburger“ zu einer Rundfahrt durch das Berchtesgadener Land ein. Wir befahren bei schönem Wetter die traumhafte Roßfeld-Ringstrasse. Die Urlaubszentren von Berchtesgaden und Bad Reichenhall sind unsere Schlechtwettervariante.

29.05.
Wir verabschieden uns von der Familie Schmoller und treten die Heimreise an.

.

Hinweis:                     Die Ortstaxe ca. 1,00 € p.P./Tag ist vor Ort zu zahlen



7 Tage pro Person

479.90 €

Einzelzimmerzuschlag:59.90 €

Reiseleistungen

Busreise im modernen Komfortreisebus

Süße Überraschung an Bord

6 x Übernachtungen in gepflegter Familienpension „Regenbogen“ und im benachbarten Biohof

6 x gemütliches Frühstück

6 x Abendessen in unserer Pension

Panoramausflug Gmunden und Schloss Orth sowie Almtal

Ausflug St. Gilgen und Wolfgangsee sowie St. Wolfgang

Weinabend mit zünftiger Musik und einem „Glasl Wein“

Ausflug Berchtesgadener Land

Ausflug Salzburg

Stadtführung Salzburg mit örtl. Rl.

23.05.2016 - 29.05.2016
Die Ortstaxe sit vor Ort zu Zahlen